Meningokokken-Infektionen

„Wir brauchen landesweiten Impfschutz gegen alle Serogruppen“

Das Centrum für Reisemedizin (CRM) sprach sich kürzlich für einen umfassenden Meningokokken-Impfschutz aus, der über die aktuellen STIKO-Empfehlungen weit hinausgeht. Zu den Hintergründen befragte der änd den Vorsitzenden der Sächsischen Impfkommission Dr. Dietmar Beier, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.