69-Milliarden-Deal

CVS darf US-Krankenversicherer Aetna schlucken

Ein Mega-Deal im US-Gesundheitssektor ist fast am Ziel: Die Kartellwächter des Justizministeriums haben die rund 69 Milliarden Dollar (60 Mrd Euro) schwere Übernahme des Krankenversicherers Aetna durch die Drogerie- und Apothekenkette CVS unter Auflagen genehmigt.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.