Serie zum TSVG – „Extrabudgetäre Zuschläge“

„Durch die Gesamtvergütung ausfinanziert“

Das Terminservicegesetz geht auf die Zielgerade. Am Mittwoch beschäftigt sich der Gesundheitsausschuss mit dem umstrittenen Vorhaben, bevor der Bundestag das Gesetz im Februar verabschieden soll. Nicht mehr viel Zeit also für Ärzteverbände und Kassen, um noch Änderungen durchzudrücken. Der änd stellt in einer Serie die strittigsten Punkte vor. Heute: extrabudgetäre Zuschläge für die Vertragsärzte.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.