Klimawandel und Gesundheit

Internisten warnen vor Klimafolgen für vulnerable Patienten

Niedergelassene Ärzte sollten ihre vulnerablen Patienten proaktiv auf Hitzetage vorbereiten, insbesondere wenn sie an Herz-Kreislauf- oder Nieren-Erkrankungen leiden. Das rät Prof. Jürgen Floege, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM).

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.