KV nur in zweiter Reihe

Bayern überträgt Landräten und Bürgermeistern die Macht

Im Kampf gegen Corona prescht der Freistaat derzeit bekanntlich etwas voraus. Jetzt hat die Regierung Bayerns bekannt gegeben, wie sie das eigene Katastrophenschutzgesetz umsetzen will: In jedem Landkreis und in jeder kreisfreien Stadt soll ein "Versorgungsarzt" eingesetzt werden - und der hat umfassende Befugnisse.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.