© BilionPhotos/stock.adobe.com

Urteil

Ausstellung von Maskenattesten ohne Untersuchung kann strafbar sein

Wenn er ohne körperliche Untersuchung des Betroffenen Atteste zur Befreiung von der Maskentragepflicht erteilt, kann sich ein Arzt strafbar machen. Ein entsprechendes Urteil des Amtsgerichts Uelzen hat nun das Oberlandesgericht Celle bestätigt.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.