Grünes Licht für E-Health-Gesetz

"Roll-out kann im Jahr 2016 beginnen"

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) kann an das E-Health-Gesetz einen Haken machen: Auch die Länder stimmen der Vorlage zu – und die Industrie freut sich auf neue Geschäftsfelder. Nur aus der Ärzteschaft sind nach wie vor Bedenken zu hören.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.