Datenschutzhinweis

Die änd Verlags-AG legt größten Wert auf den Schutz und den verantwortungsvollen Umgang mit Ihrer Daten sowie die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Wir erheben personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang, damit eine Nutzung der bestimmten Berufsgruppen vorbehaltenen Dienste des änd möglich wird. Im Folgenden geben wir Ihnen Informationen über die Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten durch den änd. Beachten Sie auch die ergänzenden und ausführlichen Angaben in unserer Datenschutzerklärung.

Zweck der Datennutzung?

Wir erheben personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang, um die für die Nutzung des änd erforderliche Registrierung und Identifikation durchführen zu können. Weiter ist die Datenerhebung zur Erstellung des Nutzerprofils innerhalb des änd sowie zur Erstellung passender Informationsangebote nötig.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne die Einwilligung des Nutzers erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zum Betrieb der änd-Nutzerangebote benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben der Datenschutzgesetze. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich stets auf ein Mindestmaß.

Welche Daten erfasst der änd von seinen Mitgliedern?

Um den änd nutzen zu können, werden folgende Angaben bei der Registrierung gespeichert:
E-Mailadresse, vollständiger Name, Postleitzahl, beruflicher Status und Fachrichtung sowie ein Nachweis, dass Sie der zugelassenen Berufsgruppe angehören (z. B. Kopie des Arztausweises oder der Approbationsurkunde – dieser Nachweis ist uns per Post, Telefax oder E-Mail zu übermitteln).
Optional kann ein Mitglied in seinem Nutzerprofil innerhalb des änd Angaben zur Anschrift, dem Praxisstandort, zur beruflichen Weiterbildung oder zu Interessensschwerpunkten machen. Bis auf den Namen und die berufliche Fachrichtung kann ein Mitglied selbst entscheiden, welche Angaben für andere Nutzer innerhalb des änd sichtbar sind.

Welche Daten erhebt der änd bei der Nutzung einer Premium-Mitgliedschaft?

Alle registrierten änd-Mitglieder haben die Möglichkeit, eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Diese sichert den unbeschränkten und dauerhaften Zugang zu allen Angeboten des änd sowie weiterer Service-Angebote. Die Bestellung erfolgt direkt online. Auf dem Anmeldeformular werden Rechnungsanschrift und Kontodaten erfasst.

Weitere Daten werden durch die Systeme des änd automatisiert erhoben?

Der änd nutzt Cookies, durch welche Nutzerinformationen über Browsertyp und Version, dem URL-Clickstream (Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten), dem Datum des sowie der Cookie-Nummer erhoben werden können. Personenbezogene Daten werden nicht übermittelt. Auf den änd-Seiten findet ein Tracking via Google-Analytics (s.u.).

Die Rechte der änd-Nutzer

Die registrierten Nutzer des änd erhalten jederzeit kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten berichtigen oder löschen lassen, sofern dem keine gesetzlichen Regelungen entgegenstehen.

Datenschutzerklärung

Mit den nachfolgenden Angaben erhalten Sie Informationen über die Registrierung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unseren Internetangeboten.
Im Zuge der Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Dienste oder verwendeter Rechtslage können auch Änderungen der nachfolgenden Angaben erforderlich werden. Sie sollten diese Informationen daher in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis nehmen.

Speicherung von Daten

Unsere Dienste werden gehostet von der Firma HostNet Medien GmbH, Osterdeich 107, 28205 Bremen, E-Mail: info@hostnet.de. Mit dem Aufruf unserer Seiten werden die nachfolgenden Daten automatisch erhoben und gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt:
  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden von uns und der Firma HostNet Medien GmbH nicht bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zuordnung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Daten, die von Ihnen ausdrücklich zur Nutzung unserer Dienste zur Registrierung oder Bezahlung ausdrücklich aufgegeben werden, werden von uns gespeichert und ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Dienste und Abwicklung der vereinbarten Zahlungsmodalitäten verwendet.

Datensicherheit

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte (bDSB) des änd, schützt Ihre persönlichen Daten vor unerlaubtem Zugriff und unerlaubter Verwendung oder Veröffentlichung. Der bDSB sorgt dafür, dass Ihre persönlichen Informationen, die Sie auf dem Server speichern, sich in einer kontrollierten, sicheren Umgebung befinden, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden. Sicherheitsrelevante, persönliche Informationen, wie etwa Kreditkartendaten, werden durch Verschlüsselung über „Secure Socket Layer“ (SSL) geschützt. Daten und Informationen, die von Ihnen selbst in öffentlich zugänglichen Bereichen, wie Foren oder Gästebüchern veröffentlicht werden, können von anderen Nutzern auch missbräuchlich verwendet werden.

Weitergabe von Daten

Der bDSB gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer die Weitergabe ist zur Abwicklung der vereinbarten Dienstleistungen erforderlich. Die dazu übermittelten Daten werden auf das notwendige Minimum beschränkt. Soweit der bDSB gesetzlich oder per gerichtlicher Anweisung dazu verpflichtet wird, werden Ihre Daten nur an die jeweils bezeichneten auskunftsberechtigten Institutionen und Personen weitergegeben.

Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keinerlei personenbezogene Daten von Kindern oder Jugendlichen an. Öffentlich werden solche Daten von uns nicht gesammelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können das Speichern der Cookies über Ihren Browser deaktivieren oder eine Einstellung wählen, nach der sämtliche Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Details zu unseren Cookies
AEND: temporäres Cookie zur personalisierten Nutzung unserer Webseiten. Wird beim beenden einer Sitzung bzw. schließen Ihres Browsers gelöscht.
_ga, _gid, _gat: permanente Drittanbieter-Cookies, Herkunft Google Analytics (s.u.)
OAID, OXBLC, OABLOCK: permanente Drittanbieter-Cookies, Herkunft änd-Adserver (Werbung)
Über unseren Adserver ausgespielte Werbebanner können u.U. weitere Cookies setzen.
Für den störungsfreien Besuch unserer Webseiten ist nur das Cookie AEND zwingend erforderlich.

Newsletter

Für den Empfang unserer Newsletter-Angebote benötigen wir Ihre Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und Daten zum Nachweis, dass Sie Inhaber dieser E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletter-Dienstes einverstanden sind. Ihre Einwilligung in die Speicherung und die Nutzung dieser Daten können Sie jederzeit widerrufen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger im Falle der Weitergabe, sowie den Zweck jeglicher Verarbeitung Ihrer Daten. Diese Auskünfte können Sie auch unter datenschutz@antese.com anfordern.

Externe Analyse und Auswertung

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.