Über uns

Über den änd

Stellen Sie sich eine Welt ohne Bücher vor! Was für ein Verlust. Unzählige Menschen würden nicht nur wichtige Begleiter verlieren. Die Welt wäre insgesamt ein weniger interessanter und inspirierender Ort. Ersetzen Sie den Begriff “Bücher” nun durch “änd” – und Sie erhalten einen Eindruck davon, welche Rolle der änd in der Kommunikation der niedergelassenen Ärzte in Deutschland spielt.

Grundwerte

Wir sind stolz, eine erfolgreiche und moderne Online-Community zu sein, bei der traditionelle Werte wie “Ethik”, “Integrität” und “Etikette“ zu den Grundwerten gehören. Dies – verbunden mit den talentiertesten Fachkräften der Branche – sind die Schlüsselfaktoren unseres Erfolgs.

Mission

Wir sind ein “sicherer Raum”, in dem Ärzte frei miteinander diskutieren und ihr Wissen teilen können. Der Austausch über medizinische, berufspolitische und allgemeine Gesundheitsthemen steht im Zentrum und wird durch die unabhängige, aktuelle und top-relevante Berichterstattung des änd-Redaktionsteams gefördert.

Vision

In einer Industrie, die nach wie vor von Print-Medien dominiert wird – sich jedoch rasant verändert – bewegen wir uns schnell und professionell wie ein kleines, talentiertes Formel-1-Team. Im täglichen Wettbewerb können wir die “etablierte Industrie” nicht selten überholen: Im Online-Bereich haben wir den Heimvorteil. Da wir zu 100% ein Online-Medium sind, sehen wir uns derzeit als “Best of the Rest” in der kompletten Branche. In fünf Jahren sehen wir uns in einer marktführenden Position unter allen Online-Plattformen für Ärzte, mit Content + Wissensaustausch + Online-Diskussion + Netzwerken + Fortbildung als Kernkompetenzen.

Der änd ist zu 100% im Besitz und unter Kontrolle des Unternehmensmanagements.

Das Management stellt sich vor…

Axel Crüger - CEO

Solider internationaler Hintergrund aus dem öffentlichen und privaten Sektor. Studierte Betriebswirtschaft an der Umass Amherst and Copenhagen Business School und arbeitete in Dänemark für den parlamentarischen Bürgerbeauftragten sowie die dänische Botschaft in Russland, bevor er an der Wirtschaftshochschule Moskau mit einem Master in International Business abschloss. Hat Projekte mit Erfolg geleitet, bei denen eine Brücke zwischen strategischen Zielen und Softwareentwicklungen erforderlich war, wobei sowohl sein betrienswirtschftlicher Hintergrund als auch seine Programmierfähigkeiten genutzt wurden.

Jan Scholz - Chefredakteur & Mitgesellschafter

Jan Scholz

Eine der respektiertesten Stimmen im deutschen Gesundheitswesen, wenn es um die Belange der niedergelassenen Ärzte geht. Ein Pionier, der ein Onlinemedium von Null bis zu einer beachtlichen Marktposition geführt hat. Vernetzt mit unzähligen wichtigen Meinungsmachern und politischen Persönlichkeiten.

Wofür steht der änd?

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.