Versorgung 2030

Wambachs Visionen

Ein düsteres Bild der medizinischen Versorgungslandschaft für das Jahr 2030 zeichnet der Chef der Agentur deutscher Arztnetze (ADA), Dr. Veit Wambach – zumindest was die Situation der Niedergelassenen betrifft. Auch die Kassenärztlichen Vereinigungen kommen in Wambachs Visionen eher schlecht weg.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.