Nachbesetzungsverfahren in Berlin

KV entzieht dutzendfach Zulassungen

Ins Visier geraten vor allem Praxisinhaber, die vor dem Ruhestand kürzer treten. 70 Verfahren wurden seit 2013 eingeleitet. Teile des Zulassungsausschusses werfen der KV-Spitze vor, Kollegen „ins Hamsterrad“ zu drängen und „inquisitorisch“ zu handeln.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.