Nach der Vorstandswahl

Die KBV und der neue Wille zur "sachorientierten Zusammenarbeit"

Nach den Streitereien der vergangenen Monate war den Delegierten auf der Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) in Berlin deutlich die Erleichterung anzumerken: Mit dem neuem Führungsteam will die Körperschaft ein neues Kapitel aufschlagen – und sich wieder auf Sachthemen konzentrieren.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.