Virus-Hepatitis und rheumatoide Arthritis

Vielleicht helfen schon bald Zelltherapien

Sogenannte CAR-T-Zelltherapien, die körpereigene Abwehrzellen für „die Jagd auf Krebszellen“ im Körper fit machen, haben bisher gute Ergebnisse bei bestimmten Krebserkrankungen erzielt. In Zukunft könnten mehr Patienten von der Behandlung profitieren, berichtet ein Team um die Leipziger Immunologin Prof. Ulrike Köhl.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.