Thüringen

Gemeindeschwestern sollen Hausärzte unterstützen

„Schwester Vera“ gibt es schon, das Projekt „AgaThe“ soll 2020 kommen. Es gibt verschiedene Wege, um älteren Menschen medizinische und pflegerische Hilfe ins Haus zu bringen. Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) denkt über einen weiteren Weg nach.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.