änd-Umfrage

Digitalisierung in der Praxis: Hype vs. Realität

Keine tolle Woche für die Fans uneingeschränkter Digitalisierung im Gesundheitssystem: Erst zeigt die Studie eines privaten Krankenversicherers, dass ein großer Teil der Bevölkerung digitalen Techniken in der Medizin eher skeptisch gegenübersteht – nun liegen auch die Ergebnisse der änd-Ärztebefragung vor. Dabei hagelt es rote Karten für Videokonsultation, ePatientenakte und Co.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.