Impfungen bei Rheuma

„Rheumapatienten brauchen unbedingt einen lückenlosen Impfschutz laut STIKO!“

Autoimmunerkrankungen wie beispielsweise Rheuma schwächen die Immunabwehr gegen Viren und Bakterien – sowohl die Krankheiten selbst als auch deren Behandlung. Impfungen sind für solche Patienten daher besonders wichtig. Doch dabei gilt es einiges zu beachten.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.