Kinderschutz

Neues Kompetenzzentrum in NRW ist gefragt

Die erste Halbjahresbilanz des Kompetenzzentrums Kinderschutz im Gesundheitswesen (KKG) in Nordrhein-Westfalen (NRW) fällt positiv aus: Seit der Eröffnung im Juli 2019 hat die Einrichtung mit ihren Standorten in Köln und Datteln in rund 200 Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung beraten. Auch das Fortbildungsangebot für Akteure im Gesundheitswesen kommt an.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.