Anhörung zum KHZG

Forderung nach „Mindest­digitalisierungs­grad“ pro Krankenhaus

Nicht gerade Kleinholz: Der Bund wird satte 3 Milliarden Euro bereitstellen, damit Krankenhäuser in Digitalisierung und IT-Sicherheit investieren können. Der entsprechende Gesetzentwurf war am Montag Thema bei einer Anhörung im Gesundheitsausschuss – die alles andere als glatt ablief.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.