Covid-19-Impfung

Bundesregierung plant Pharma-Investitionsförderprogramm

Bundesgesundheitsminister Spahn widersprach am Freitag Berichten, wonach die Covid-19-Impfungen für die Bevölkerung in Arztpraxen am 1. April starten sollen. Er bestätigte indes, dass künftig ein Impfstoffbeauftragter den Dialog mit den Herstellern für die Bundesregierung pflegen soll. Geplant ist auch ein Investitionsförderprogramm.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.