Info zum ePA-Start

„Jeder Computer in der Praxis braucht einen aktuellen Virenscanner“

Ärzte sollen die elektronische Patientenakte (ePA) im zweiten Halbjahr bundesweit in ihren Praxisalltag integrieren. Einzelne Kliniken und Praxen haben inzwischen schon an Feldtests teilgenommen. Wie lautet ihr Fazit?

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel