Drohende Dialyse-Pflicht

Neuer Risikorechner verbessert Vorhersage

Wissenschaftler der Universitäten Kiel, Erlangen-Nürnberg und Regensburg haben einen Risikorechner zur Einschätzung des Verlaufs bei eingeschränkter Nierenfunktion entwickelt: Anhand von sechs Laborparametern lasse sich die Gefahr eines Nierenversagens individuell vorhersagen, heißt es in einer Mitteilung der Wissenschaftler.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.