Dermatologische Diagnostik

Schwarmintelligenz schlägt KI

Diagnosesysteme mit Künstlicher Intelligenz (KI) sind beim Erkennen eindeutig ausgeprägter Hauterkrankungen häufig treffsicher. Sobald eine Errkrankung jedoch seltener oder aber in ungewöhnlichen Konstellationen auftritt, ist die KI der menschlichen Schwarmintelligenz und auch den Ergebnissen einzelner Ärzte unterlegen, hat eine Studie herausgefunden.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.