© Tezspire

Asthma-Therapie

Kein signifikanter steroid-sparender Effekt durch Antikörper

Der Antikörper Tezepelumab hat in einer placebo-kontrollierten Phase-3-Studie mit Asthma-Patienten keine signifikante Reduktion der Kortikosteroid-Dosis bewirkt. Allein bei Teilnehmern mit einer Eosinophilenzahl von mindestens 150 Zellen pro μl im Blut sei ein positiver Effekt festgestellt worden, berichten die Studienautoren.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.