© Screenshot

NRW-Minister Laumann

"Dann wird die Freiberuflichkeit im niedergelassenen Bereich zu Ende gehen"

MVZ in der Hand von großen Kapitalgesellschaften sind zwar in der Ärzteschaft derzeit ein vieldiskutiertes Thema. Von den Gesundheitsministern der Länder fehlten da bislang eindeutige Aussagen. Karl-Josef Laumann aus NRW macht nun den Anfang.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.