© änd-Archiv

Ärztekammer Nordrhein

Der Bundestag soll ein Suizidpräventionsgesetz auf den Weg bringen

Die Ärztekammer Nordrhein fordert den Deutschen Bundestag auf, ein Gesetz zur Suizidprävention einzuführen. Dadurch sollen die Prävention, die Begleitung von Angehörigen, die Suizidforschung und das Nationale Suizidpräventionsprogramm nachhaltig gestärkt werden.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.