© Jürgen Fälchle/Adobe.Stock.com

Herzinfarkte bei Hitze

Risiko-Zunahme durch Betablocker und Plättchenhemmer?

Bei besonders hohen Temperaturen haben Patienten, die Betablocker und Thrombozytenaggregationshemmer einnehmen, womöglich ein erhöhtes Herzinfarktrisiko. Das lassen Studien-Ergebnisse eines Forscherteams um Dr. Alexandra Schneider (Helmholtz Munich Institut für Epidemiologie ) und Dr. Kai Chen (Yale Institute for Global Health) schlussfolgern.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.