Versorgung der Zukunft

„Zulassen, dass mir der Patient über die Schulter schaut“

Überall im Gesundheitswesen fehlt es an Personal. Was also tun? Es braucht eine andere Arbeitsteilung, fordert ein Versorgungsforscher. In seiner allgemeinmedizinischen Universitätsambulanz zeigt er, was er sich darunter vorstellt.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel