Suche eingrenzen auf:
Forumsbeiträge (4646)
Artikel (2382)
Kollegenfragen (1)
25 Ergebnisse in 0,077 Sekunden
  • Sklaven in weißen Kitteln

    29.06.14 12:43
    Ministerialbürokratie vorgeschrieben: Telematik und elektronische Gesundheitskarte? Ihr müsst das in euren Praxen installieren, was die IT-Lobby verlangt
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Ungebrochen – die Dreistigkeit der Kassen

    30.01.14 11:46
    ihm die absolute Macht im Gesundheitswesen bringen. Elektronische Gesundheitskarte, Telematik und zunehmende Vernetzung sind die ersten Schritte, um dieses
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • offenbar gehört die e-card auch dazu

    07.01.14 20:45
    meint die Zeit sinngemäß http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-01/gesundheitskarte-kritik-reform-gesundheitswesen
    ----- Dr. med. Pamela Havekost -----

  • Der öffentlich-rechtliche Körperschafts-Funktionär

    11.12.13 12:21
    zu sprechen), die trotz NSA-Skandal Befürworter der elektronischen Gesundheitskarte bleiben. Aus welchen „Gründen“ auch immer. Saubere oder anrüchige.
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Neue Besen kehren gut,

    02.11.13 09:50
    zugesichert. Schnüffeleien an meinem Arbeitsplatz durch elektronische Gesundheitskarte, zwangsweise „Vernetzungen“ und Einrichtungen der Telematik entfallen
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Re: Bahr und Köhler beim Bayerischen Fachärztetag

    13.06.13 17:33
    „Formen der ärztlichen Kooperation, mit der Zukunft der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) sowie mit Konzepten eines davon isolierten, bundesweiten P
    ----- Jean Edelstein -----

  • VV der KV Bayerns spricht sich auch klar gegen die eCard aus!

    06.06.13 15:26
    wird von einer Telematik-Infrastruktur basierend auf er elektronischen Gesundheitskarte (eGK) der gesetzlichen Krankenkassen. Der Vorstand soll sich dafür…Telematik-Infrastruktur, wie im gegenwärtigen Konzept der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) vorgesehen, in welcher Verwaltungsaufgaben der Kassen (VSDM)
    ----- Dr. med. Karl Ebertseder -----

  • Meine Bewerbung für Bayern

    14.08.12 16:06
    zugesichert. Schnüffeleien an meinem Arbeitsplatz durch elektronische Gesundheitskarte und Telematik entfallen. Eine umfängliche Berufshaftpflicht- und
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Huber schüttet sein Füllhorn aus,

    14.06.12 08:19
    KV-Bürokratie, Aufgabe des Kontrollwahns von Kassen und KV (elektronische Gesundheitskarte, Telematik), Befreiung von Zwangsnotdiensten, Kostenübernahme für
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Beschluß des 70.Bayer. Ärztetages zur e-card: Alle Achtung!

    13.11.11 13:06
    Elektronische Gesundheitskarte Der 70. Bayerische Ärztetag fordert die Bundesregierung auf, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, damit die geplanten Erweiterungen …Erweiterungen der elektronischen Gesundheitskarte nicht verwirklicht werden. Sowohl der Online-Datenabgleich, wie auch die zentrale Speicherung von Krankheitsdaten…der Firma gematik bezüglich des Sicherheitssystems der elektronischen Gesundheitskarte, ist dies auch die einzige bisher bekannte Schwachstelle des deutschen
    ----- Dr.med. Dr.rer.nat. Christiane Roloff -----

  • quod erat expectandum

    04.10.11 15:22
    welchem Zeitpunkt die online-Aktualisierung der Versichertendaten auf der Gesundheitskarte (eGK) - losgelöst HzV-Vertrag gemäß § 73 b Abs. 4 Satz 1 SGB V mit
    ----- Dr. med. HA Bernd -----

  • Es geht letztlich um eine Art Patientenakte

    19.08.11 16:55
    Geschäfte mit Patientendaten - Medizinmesse Medica diskutiert über Gesundheitskarte - Zeitplan einzuhalten? Risiko des Scheiterns nicht zu unterschätzen
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Herr Lotter! Herr Bahr! Rasch ans Telefon!

    19.08.11 14:19
    Vereinigung Bayerns (KVB) will seine Bedenken gegen die elektronische Gesundheitskarte (eGK) weiterhin offen und kritisch äußern. Das teilten KVB-Vorsitzender
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Die 8 Ärztenetze sind nur der Anfang !!!

    07.06.11 18:24
    alle Berufsverbände, bis die KVB endgültig die weitere Nutzung der "Gesundheitskarte" als nutzlose Geldverschwendung brandmarkt und den Verbraucherschützern…Verbraucherschützern offiziell mitteilt, dass die Ausgabe der  Millionen "Gesundheitskarten" nur noch erfolgt, weil einige IT-Firmen daran gut verdienen wollen
    ----- Dr. med. H.W. Scheuer -----

  • 10 years after ....3 schon vorbei ...

    18.04.11 08:45
    wird sich sein Kollege Ihrer annehmen und anhand Ihrer elektronischen Gesundheitskarte sehr rasch über Ihre Leberwerte, deren Ursache und sonstige "Geheimnisse"
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Hätten Sie doch auch lieber "was G"scheids gelernt"

    18.04.11 08:40
    wird sich sein Kollege Ihrer annehmen und anhand Ihrer elektronischen Gesundheitskarte sehr rasch über Ihre Leberwerte, deren Ursache und sonstige "Geheimnisse"
    ----- Dr. med. Josef Plötz -----

  • Steuern, regeln, kentern

    19.10.10 11:11
    Direktabrechnung -belastbare ärztliche Schweigepflicht – keine elektronische Gesundheitskarte!   Bislang war die Ärztekammer vorwiegend der verlängerte Arm
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Warum wir Bayern höhere Vergütungen brauchen

    17.09.10 10:27
    Direktabrechnung -belastbare ärztliche Schweigepflicht – keine elektronische Gesundheitskarte!   Bislang war die Ärztekammer vorwiegend der verlängerte
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Herr Scharmann hat offenbar nicht mitbekommen, dass

    22.06.10 15:26
    der 113. Deutsche Ärztetag in Dresden die elektronische Gesundheitskarte mit 105 zu 86 Stimmen eindeutig abgelehnt hat. Damit dürften über ein Drittel
    ----- Wieland Dietrich -----

  • Respekt, Herr Scharmann!!!

    22.06.10 12:42
    schon von großem Weitblick, wenn man die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte durch die Hintertür als "Pille-Palle" abtut und es zeugt auch von sehr
    ----- Dr. med. Ilka Martina Enger -----

  • e-Card und Hausarztverträge?- Sehr geehrter Kollege Hoppenthaller,

    25.03.09 20:50
    Berufen wahrgenommen.Käser sieht die Kassen mit der elektronischen Gesundheitskarte, mit den Hausarztverträgen und der Forderung nach leitliniengestütrzten…Gematik. Volle Kompatibilität zur – bisher nur geahnten – elektronischen Gesundheitskarte (eCard) ist gewährleistet; insbesondere auch zur Gematik. Nicht zufällig
    ----- Dr. med. Silke Lüder -----

  • Wir fordern im Klartext: Zeit gewinnen bis nach den Wahlen,

    19.03.09 17:44
    Versicherer, die Gesetzliche Krankenkasse   keine elektronische Gesundheitskarte, Datenübermittlung an gesetzliche Krankenkasse wie an private Krankenkasse
    ----- Bernd Wagner -----

  • Die Welle in Franken ist losgetreten!!! Es geht um so viel mehr als das "bisschen" RLV!!!

    11.02.09 17:53
    nun zu führen trachtet??   Ebenso scheint die elektronische Gesundheitskarte trotz ihrer Abstrusität (>19.000.000.000 Euro Entwicklungskosten
    ----- Dr. med. Alexander Metz -----

  • "Yes we can", ausser unsere wirtschaftlichen Interessen zu vertreten?

    15.11.08 16:40
    Abrechnungs-Software, keine Vorwegnahme von Elementen der elektronischen Gesundheitskarte, kein Zugriff der Kassen auf unsere Behandlungs-Dokumentation, keine
    ----- Bernd Wagner -----

  • 20.07.07: BW-Ärztetag zur eCard

    05.07.07 10:07
    Baden-Württembergische Ärztetag statt. Thema: "Auf dem Prüfstand: Die elektronische Gesundheitskarte". Ort: SI Centrum, Conference Center, Bereich Palladium-Theater, Salon…(Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft zur Einführung der elektronischen Gesundheitskarte in BW und AOK-Chef BW) Ulrich Weigeldt ( Vorsitzender der Gesellschafterversammlung
    ----- Dr. med. Ria Hoffmann -----

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.