Suche eingrenzen auf:
Forumsbeiträge (4646)
Artikel (2382)
Kollegenfragen (1)
38 Ergebnisse in 0,071 Sekunden
  • Wo „Ärzte“ draufsteht, muss „Arzt“ drin sein!

    15.10.10 12:45
    dieser Schmierblätter ganz einseitig für Telematik und elektronische Gesundheitskarte Partei ergriffen wird, ohne dass der geringste Nutzen für Ärzte oder…Direktabrechnung -belastbare ärztliche Schweigepflicht – keine elektronische Gesundheitskarte!   Bislang war die Ärztekammer vorwiegend der verlängerte Arm
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Was der "änd" zu berichten vergaß

    15.09.10 12:54
    Direktabrechnung -belastbare ärztliche Schweigepflicht – keine elektronische Gesundheitskarte!   Bislang war die Ärztekammer vorwiegend der verlängerte
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Empfänger: FDP - Abs.: Freie Ärzteschaft

    10.11.09 12:08
    Nordrhein nunmehr ihre vielfach bekundete Ablehnung der elektronischen Gesundheitskarte unverzüglich vordringlich und damit wegweisend in die laufenden Ko
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Brief an die FDP - Koalitionsverhandlungen

    09.10.09 19:49
    der jüngsten Vergangenheit sehr entschieden gegen die elektronische Gesundheitskarte in der vorliegenden Form Stellung bezogen. Aktuelle Entwicklungen veranlassen
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Medi wird erhört werden!

    29.06.09 16:19
    das Einstellen kostenintensiver Großprojekte wie der elektronischen Gesundheitskarte, die für die Behandlung der Patienten keinerlei Bedeutung hat.  
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Stammtische. Es gibt viel zu tun, packen wir’s an !

    16.05.09 11:11
    aufsuchen, demnächst mittels einer sogenannten   "Elektronischen Gesundheitskarte" in einen riesigen Zentralspeicher eingespeist und etwa  …offiziellen „Beruhigungspillen“ nicht ! Nicht, daß diese "Elektronische Gesundheitskarte" (eCard) medizinisch von wesentlichem Nutzen wäre, die wenigen Vorteile
    ----- Bernhard Marquardt -----

  • Wo bleibt mein Arzt ? Wo bleibe ich Patient ? - Einladung zur öffentlichen gesundheitspolitischen Sprechstunde in Essen

    15.05.09 23:57
    Grundlohnsummensteigerung (1,2%) blieb. Das Entmündigungsproblem - Die elektronische Gesundheitskarte (e-Card) ist für Ökonomen eine große Verlockung – für Bürgerrechtler
    ----- Claas Hüttenrauch -----

  • Ein Floh aus der Sippe HNO

    12.05.09 19:44
    sagen. Aber wo, bitteschön, bleibt die Ablehnung der elektronischen Gesundheitskarte?  Denn mit einer fast lückenlosen Überwachung wird  wohl
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Wir 400 Orthopäden Nordrheins, ...

    08.05.09 21:15
    den Zugriffen Dritter   Ablehnung der elektronischen Gesundheitskarte ...   Unser Aktionsplan hatte bereits Aktionen
    ----- Egbert Finck -----

  • Hartwig/Trauboth - Eine seltsame Diskussion

    04.05.09 16:52
    Gesundheitswesen einsetzen: mit freien Ärzten, ohne Konzerne, ohne Gesundheitskarte, ohne dieses GKV-System und, und und. (ja, auch mit Kostenerstatung
    ----- Gelöschter Benutzer -----

  • die ewig gleiche Leier, dabei sind Sie Expertin auf zwei wichtigen Gebieten..

    02.05.09 22:54
    und ebenso die der Fachärzte. Bleiben Sie beim Thema elektronische Gesundheitskarte, da kennen Sie sich aus, ebenso bei dem Them der von Ihnen minutiös
    ----- Dr. med.,Dr. rer. nat. Thomas Fröhlich -----

  • Ärzte sind Schissebüchsen

    02.05.09 18:05
    den Krankenkassenfremden Leistungen, Schluß mit der elektronischen Gesundheitskarte, Schluß mit den staatlichen Rationierungsbehörden, Schluß mit ich weiß
    ----- Gelöschter Benutzer -----

  • Es ist Fünf nach 12-Über das komplette Scheitern deutscher Gesundheitspolitik

    02.05.09 16:03
    müssen durch Transparenz erhöht werden, hier kam die elektronische Gesundheitskarte ins Spiel.   Kritik am „ Mainstream“ Wissenschaftliche Kritik…die ärztliche Schweigepflicht ist bedroht durch das Milliardenprojekt Gesundheitskarte. Was tun? Wir brauchen einen Kurswechsel in der Gesundheitspolitik
    ----- Dr. med. Silke Lüder -----

  • Kein Spass für die Patienten !!! Bitterer Ernst.

    30.04.09 17:56
    –verwaltung, u.a. um das Milliarden-Geschäft mit der berüchtigten „Gesundheitskarte“. (ca. 2 Millionen Personen werden damit Zugriff auf Ihre persönlichsten
    ----- Bernhard Marquardt -----

  • Glückwünsche zum Korb

    07.03.09 10:25
    Versicherer, die Gesetzliche Krankenkasse   keine elektronische Gesundheitskarte, Datenübermittlung an gesetzliche Krankenkasse wie an private Krankenkasse
    ----- Bernd Wagner -----

  • Offener Brief von Frau Hartwig an Ulla Schmidt

    07.02.09 18:17
    beispielsweise Ihre demokratische Legitimation für die Einführung der Gesundheitskarte? Die Finanzfachleute sagen: Sie ist unbezahlbar. Die Datenschützer…Standesgremium der Mediziner in der Republik, verurteilten das Projekt Gesundheitskarte als gefährlich, illegitim, unsinnig und kontraproduktiv. Sogar Laien
    ----- Dr.med. Dr.rer.nat. Christiane Roloff -----

  • Re: Gesundheitskarte: BD organisiert offenen Brief an Minister Laumann

    06.02.09 21:09
     So und nur so.  Danke BD. Danke den Verfassern für Ihre geopferte Zeit.  BK Dieses Posting besteht aus meiner persönlichen forumsinternen freien Meinungsäußerung gemäß Grundgesetz. Ich empfehle deshalb allen, die sich durch m…
    ----- Björn Kahoun -----

  • Probleme auch in Frankreich mit der eGK

    06.02.09 19:21
    war gestern (5.2.09) zu lesen: (…) Das Fiasko der elektronischen Gesundheitskarte Der Rechnungshof befasste sich auch mit dem Fiasko der öffentlichen
    ----- Reinhard Schaffrath -----

  • Re: Gesundheitskarte: BD organisiert offenen Brief an Minister Laumann

    06.02.09 17:42
    Ich  danke Dir Norbert  für dieses gut elaborierte Mehrautorenwerk, für den Einsatz, der sicher nicht in 2 Stunden zu schaffen war und für die gut gelungene "Denke". Monika Gutland…
    ----- Dr. med. Monika Gutland -----

  • Ich unterstütze Herrn Jakobs von der AOK in seiner Forderung

    05.02.09 17:08
    die Gesundheitskarte zu boykottieren: "Es gibt neuen Streit um die geplante elektronische Gesundheitskarte. Die AOK Rheinland/Hamburg droht mit Boykott
    ----- Dr. med. Andreas Heinrichs -----

  • Auch ein Protest,

    31.01.09 15:02
    Versicherer, die Gesetzliche Krankenkasse   keine elektronische Gesundheitskarte, Datenübermittlung an gesetzliche Krankenkasse wie an private Krankenkasse
    ----- Bernd Wagner -----

  • Privatrezept gefälscht

    20.09.08 19:16
    was ausgerechnet jetzt da irgendwelche Treffen sollen, wo die phimose Gesundheitskarte doch vor unser aller Tür steht: da kann ja nun kein Papier mehr gefälscht
    ----- Dr. med. Matthias Solga -----

  • HNO-Berufsverband zieht Aufruf zum Protest zurück

    10.09.08 12:27
    Industrialisierung der Gesundheitsversorgung dient auch die elektronische Gesundheitskarte (e-card), die die Regierung gegen alle begründeten Vorbehalte unbedingt
    ----- Dr. med. Matthias Lohaus -----

  • Also ... ich "picke nochmals" bei Ihnen was raus ...

    22.06.08 16:58
    Kontrollen und Persönlichkeitsverletzungen, namentlich ohne elektronische Gesundheitskarte etc.) garantieren. Zugleich möchte ich Ihnen die Gewißheit verschaffen
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • OTOTOT: Totgesagte leben länger

    20.06.08 19:11
    offensichtlich in die gesundheitspolitische Neuzeit und die elektronische Gesundheitskarte überführt werden. http://www.ra-haensch.de/php/wordpress/?p=681 und http://www
    ----- Dr. med. Ewald Proll -----

  • Leserbrief zu „Gesundheitskarte mit Chip: Testregion Flensburg gibt auf“

    11.04.08 08:22
    http://www.facharzt.de/arzt/forum/index....aid=317013&st=0 MfG W.B. FA für Orthopädie/ EX-Mitglied BVO Freie Ärzteschaft (von Anfang an) http://www.freie-aerzteschaft.de http://adserver.facharzt.de/banners/zula...be_april_an.gif…
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Ball im Abseits ... oder nur ein bisschen schwanger ... ?

    29.11.07 20:50
    seltsam, wenn man die Problematik der Telematik und der elektronischen Gesundheitskarte in Verbindung bringt mit dem Lauschangriff. Das ist ein bisschen abseitig
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Stille Tage in Clichees, Clichy oder "Brave 4 Days-Monster" ??

    29.11.07 19:32
    müssen wir ein politisches Signal setzen. Das Projekt elektronische Gesundheitskarte ist nicht der geeignete Anlass, sich störrisch zu zeigen. Wir sollten
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Bad Honnefer Ärzte protestieren mit Praxisschließungen gegen eGK-Super!

    28.11.07 16:52
    werden nächstes Jahr eine bundesweite Kampagne gegen die elektronische Gesundheitskarte durchführen und das, was jeder Arzt selbst machen kann, in seiner Praxis…de www.diekrankheitskarte.de www.ippnw.de ( das IPPNW Aktuell Heft zur Gesundheitskarte fürs Wartezimmer) Viele Grüße aus Hamburg S. Lüder
    ----- Dr. med. Silke Lüder -----

  • Gerade in den SWR-Nachrichten: Ärzte protestieren gegen die eGCard,....

    28.11.07 07:19
    es vor allem um den möglichen Datenmißbrauch durch die elektronische Gesundheitskarte. Von wem geht denn diese Aktion aus ? Unbemerkt am Forum vorbei ? Wär
    ----- Dietmar Wahl -----

  • Empfänger: BÄK-Präsident Prof Hoppe - Abs.: Freie Ärzteschaft

    05.06.07 13:11
    Wille des Parlaments der deutschen Ärzte in Bezug auf die elektronische Gesundheitskarte von Kräften der Bundesärztekammer unterdrückt. Ein einmaliger Vorgang…Beschlusses der Ärzteschaft ein. Das derzeitige Projekt "elektronische Gesundheitskarte" hat jede Legitimation durch die Ärzteschaft mit dem Beschluss vom
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Neue Satire zur KVN-Anzeige: Arzt aus Hannover plant Dauerprojekt,lieber Kollege Brunngraber

    30.05.07 23:15
    Prof Kahlke aus Hamburg den Hamburger Antrag gegen die elektronische Gesundheitskarte gegen den erklärten Widerstand der Bundesärztekammer durchgesetzt haben
    ----- Dr. med. Silke Lüder -----

  • 'Empfänger: BK Merkel - Absender: Freie Ärzteschaft

    24.03.07 09:59
    Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel : Ärzte warnen vor der elektronischen Gesundheitskarte: "Inhaltsleere Marketingversprechen der IT-Industrie" http://www
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Empfänger:CDU-Ausschuss Gesundheits-Pol. - Absender: Dr. Nabitz

    19.12.06 17:34
    E-card: Offener Brief zur Elektronischen Gesundheitskarte http://www.facharzt.de/arzt/forum/index....id=7&aid=229327
    ----- Dr. med. Wolfgang Bensch -----

  • Gesund leben

    19.09.06 22:52
    bedient sie sich moderner Informationstechnologie: der elektronischen Gesundheitskarte. Nun berichtete aber am 17.9.2006 die FAZ, dass diese Karte teurer
    ----- Dr. med. Ewald Proll -----

  • Im Schneckentempo zur Gesundheitskarte

    01.09.06 15:37
    lang geraten. Hauptargumente für die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte sollen "Einsparungen in Milliardenhöhe", die "Vermeidung von Doppeluntersuchungen"…denn: Der in der Öffentlichkeit propagierte medizinische Nutzen der Gesundheitskarte ist demzufolge nachrangig. Hauptziel ist die bessere Risikounterscheidung…alle erforderlichen Informationen einzubeziehen. Die elektronische Gesundheitskarte wird die Daten aller Patienten und aller Ärzte auf zentralen Servern…Einsparungen: Zurzeit kann niemand (auch kein "Experte") den Benefit der Gesundheitskarte benennen. Bis heute liegt keine verlässliche Kostenkalkulation vor…erschreckend: ein Arzt unterschreibt ein Papierrezept in 2,13 Sekunden. Bei der Gesundheitskarte dauert das 24 Sekunden. Bezogen auf eine durchschnittliche Praxis kommen
    ----- Dr. med. Ewald Proll -----

  • Bin natürlich einverstanden!

    18.02.06 14:34
    indes noch bevor: mit der Einführung der sogenannten elektronischen Gesundheitskarte (eGK) und der Telematik, die derzeit vom Gesundheitsministerium (BMG)
    ----- Michael Bartscherer -----

  • KV-KÖHLER SCHLÄGT WIEDER ZU

    01.10.05 13:06
    gematik GmbH, die für die Einführung und den Betrieb der elektronischen Gesundheitskarte zuständig ist. Noch Fragen, Kollegen ? Ihr Hans-Detlef Reising -
    ----- Gelöschter Benutzer -----

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.