SPD attackiert GOÄ-Reform

Mission Bürgerversicherung

Der Präsident der Bundesärztekammer, Prof. Frank Ulrich Montgomery, hatte mehrfach gewarnt: Kommt es in diesem Jahr nicht zum Abschluss einer neuen GOÄ, gerät die Debatte darüber in den beginnenden Bundestagswahlkampf für 2017. Doch dass die Reform der Gebührenordnung so schnell zum Spielball politischer Interessen wird, hat er vermutlich nicht erwartet: Die SPD macht schon jetzt den ersten Aufschlag.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.