Neubauer-Gutachten endlich öffentlich

„Keine betriebswirtschaftlich tragfähige Praxisführung möglich“

Diesen lauten Knall aus Bayern wird man auch noch in Berlin hören: Ein gesundheitsökonomisches Gutachten aus dem Freistaat belegt schwarz auf weiß, dass es einem freiberuflich tätigen Arzt in der Praxis heutzutage nicht möglich ist, ein angemessenes Honorar zu erzielen. Das lang erwartete Neubauer Gutachten (Institut für Gesundheitsökonomik München) ist nun öffentlich.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.