Fernbehandlung

„Wir wollen diesen Zug nicht verpassen“

Mit der Änderung der Berufsordnung hat die Landesärztekammer Baden-Württemberg den Weg frei gemacht für Fernbehandlungen. Ärzte können dort demnächst also auch ausschließlich telemedizinisch behandeln – ohne Patientenkontakt. Der änd sprach mit Kammer-Chef Dr. Ulrich Clever über Chancen und Risiken dieses Feldversuchs.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.