Neujahrsbrief des NAV-Chefs

Keine rosige Zukunft in Sachen GOÄ

In Sachen GOÄ-Reform sieht Dr. Dirk Heinrich schwarz. „Wir befürchten Schlimmes, wenn die KOMV Ende 2019 ihre Vorschläge vorlegt“, schreibt der Vorsitzende des NAV-Virchow-Bundes in seinem Neujahrsbrief.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.