Kammerpräsident im Interview

"Wir müssen auch einmal den Mut haben, über komplett neue Wege nachzudenken"

Wer die Probleme im Gesundheitswesen anpacken will, darf sich keine Denkverbote auferlegen, meint Dr. Edgar Pinkowski, Präsident der Ärztekammer in Hessen. Mit seinem Vorschlag für eine finanzielle Grundsicherung für Arztpraxen hatte der Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin für Diskussionen gesorgt. Der änd sprach mit ihm über das Thema Ärztemangel.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.