Neues Hilfsangebot

Bund und Gesundheitsakteure starten Initiative „Rauchfrei leben“

Die Bundesinitiative „Rauchfrei leben“ will starken und langjährigen Raucherinnen und Rauchern durch niedrigschwellige Hilfsangebote den Ausstieg ermöglichen. Hintergrund: In Deutschland sterben jedes Jahr rund 127.000 Menschen an den Folgen des Rauchens. Tendenz steigend.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.