Diskussion über DRG

„Es geht oft darum, dass die Abteilung finanziell nicht genug abwirft"

Das DRG-System in den Krankenhäusern führt zu Fehlanreizen und gehört abgeschafft – solche Aussagen sind aus Politik und Ärzteschaft häufiger zu hören. Aber wie geht es dann weiter? Auf dem Europäischen Gesundheitskongress in München war das am Freitag Thema.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.