Schlaganfall

Zunahme der Krankheitslast trotz vermeidbarer Risiken

Eine neue GBD-Studie zeigt weltweit eine stark steigende Schlaganfall-bedingte Krankheitslast. Bemerkenswert sei vor allem der relative Anstieg in jüngeren Altersgruppen unter 70 Jahren, kommentiert die Deutsche Gesellschaft für Neurologie.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.