DKG-Chef fordert mehr Einsatz für die Pflege

„Dank und Worte der Wertschätzung sind nicht ausreichend“

Die DKG fordert anlässlich des Internationalen Tages der Pflegenden, den Fachkräftemangel in Pflegeberufen ganz oben auf die politische Agenda zu setzen. Denn dieser bleibe die „vielleicht größte Herausforderung der Gesundheitspolitik“, sagt DKG-Vorsitzender Gerald Gaß.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.