© SPD-Bundestagsfraktion Photothek

Dr. Herbert Wollmann (SPD)

„Unser Pandemieminister müsste dringend andere Dinge anschieben“

Vor der Sommerpause will der änd wissen, wie die Neuen in der Gesundheitspolitik im Bundestag angekommen sind und was sie aktuell bewegt. Der Internist, Radiologe und SPD-Politiker Herbert Wollmann fürchtet, dass wichtige Themen wegen der Pandemie - und wegen der FDP - auf der Strecke bleiben.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.