© KVBB, Kai Bublitz

Protestpläne in Brandenburg

Praxen wollen „Dienst nach Vorschrift“ machen

Der Protest der Ärzteschaft gegen das GKV-Spargesetz weitet sich aus: Brandenburgs Vertragsärzte wollen mit einer Aktionswoche gegen die Streichung der Neupatientenregelung protestieren. Geplant seien „deutlich verkürzte Sprechstundenzeiten“.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel