© Screenshot

KBV

„Die Politik kündigt den Sicherstellungs-Pakt einseitig auf“

Eine Debatte zur Zukunft des Sicherstellungsauftrags hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung noch für dieses Jahr angekündigt. Politik und Kassen legten gerade die Axt an die ambulante Versorgung an. Selbst eine Klage schließt man im KBV-Vorstand nicht aus.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.