KVH-Vorstand kritisiert Lauterbach

„Wer uns konsequent missachtet, sendet eindeutige Signale aus“

Eine Vernachlässigung der ambulanten und eine Bevorzugung der stationären Versorgung wirft der Vorstand der KV Hessen Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach vor. Wenn die Politik anstrebe, die Niedergelassenen zu verdrängen, so solle sie dies ehrlich sagen.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.