© Blackosaka/Adobe.Stock.com

Gießen und Marburg

Uni-Klinikbeschäftigte wollen erneut Arbeit niederlegen

Beschäftigte des privatisierten Uniklinikums Gießen und Marburg treten zum zweiten Mal in dieser Woche in den Warnstreik. Am Donnerstag ist auch eine Demonstration geplant, um den Forderungen nach sicheren Arbeitsbedingungen Nachdruck zu verleihen.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.