Bundestagsdebatte über BMG-Etat 2023

„Das ist ein Haushaltsentwurf voller Widersprüche“

Der Bundestag hat den BMG-Haushaltsetat für 2023 beschlossen. Die Opposition beklagt, dass das Geld teilweise an falscher Stelle ausgegeben werden solle. Und kritisiert die aktuelle Gesundheitspolitik im Allgemeinen. Lauterbach hingegen verteidigt sein Handeln.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.