Ambulantes Operieren

HNO der Anfang einer Abwärtsspirale?

Zwar steht die Förderung der ambulanten Operationen auf der politischen Agenda derzeit weit oben – doch neben vielen Worthülsen ist derzeit höchstens für Kliniken eine Verbesserung zu erwarten, warnt der Berufsverband Ambulantes Operieren. In einem Schreiben an die KBV-Spitze skizziert BAO-Präsident Dr. Christian Deindl die Lage aus seiner Sicht.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel