AOK-Ärzteatlas 2016

„Viele Ärzte, aber schlecht verteilt“

Deutschland stehe bei der Arztdichte mit 4,1 praktizierenden Ärzten je 1.000 Einwohner im internationalen Vergleich auf einem der Spitzenplätze. Die Zahl liege um knapp ein Viertel über dem internationalen Durchschnittswert. Das zeigt der Ärzteatlas 2016 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO). Das Problem sei die schlechte Verteilung übers Bundesgebiet.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.