Interview mit Medizin-Studenten der MHB

„Der Arzt als Alleinentscheider ist im Versorgungsalltag passé“

Seit dem Sommersemester 2015 werden an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) Nachwuchsärzte ausgebildet. Der änd hat sich mit zwei Studenten dieses akademischen Frischlings zu einem ebenso offenen wie kontroversen Interview verabredet. Gesprächspartner waren Ragna Iwers und Bertram Otto.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.