Diskussion um Bürgerversicherung

„Wartezeiten sind jedenfalls kein gutes Argument“

Mit dem Buch „Wahnsinn Wartezeit“ hat änd-Mitglied Dr. Matthias Soyka einen Rundumschlag zu dem viel diskutierten Thema vorgelegt. Der änd hat mit dem Hamburger Orthopäden und Reha-Mediziner darüber gesprochen, was sich ändern muss – und warum die Bürgerversicherung keine Lösung ist.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.