Manipulationsbremse

Geht es im GKV-FKG um Geld oder um Honorare?

Ärzteverbände und der AOK-Bundesverband wehren sich vehement gegen die „Manipulationsbremse“, die im Fairer-Kassenwettbewerb-Gesetz als Maßnahme gegen das Upcoding verankert werden soll. Doch worum geht es genau? Und warum bleiben andere Kassen stumm?

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.