Blanko-Atteste zur Maskenpflicht

Ärztekammer Hessen: „Berufsrechtlich nicht akzeptabel“

Ein Arzt aus Hessen ist ins Visier des Bundesstaatsanwalts geraten, weil er auf seiner Homepage Blanko-Atteste zur Befreiung von der Maskenpflicht zum Download angeboten hat. Die Bundesärztekammer sieht einen Verstoß gegen die Sorgfaltspflicht. Auch berufsrechtliche Konsequenzen drohen.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.